Was ist Neugeborenenfotografie?

Es ist eine spezielle Form der Porträtfotografie, bei der die ersten Tage eines neuen Lebens dokumentiert werden. Idealerweise werden diese Bilder innerhalb der ersten 10 Tage aufgenommen.

Kann jeder solche Fotos machen?

Die Neugeborenenfotos, die du gesehen hast und liebst sind mit der besten technischen Ausstattung, speziell für diese Aufgabe geschaffenen Kulissen und - am wichtigsten - mit professionellen Kompetenzen und Fähigkeiten die durch langjährige Erfahrung und Training zur Perfektion im Umgang mit Neugeborenen geführt haben. Die Sicherheit eures Babys steht immer im Vordergrund. Deshalb würde ich immer dazu raten einen Fotografen zu wählen, der eine Ausbildung und viel Erfahrung im Umgang mit den kostbaren Schätzen vorweisen kann und weiß, wie die Posen entstehen.

Buche ich erst wenn das Baby schon auf der Welt ist?

Am besten ist es, wenn du schon während der Schwangerschaft auf die Suche nach einen Neugeborenenfotografen gehst. Erstens sind viele Fotografen schon Monate vorher ausgebucht und zweitens hast du genug Zeit den passenden für eure Familie und Bedürfnisse zu finden. Wir alle wissen natürlich, dass die Baby kommen, wenn sie wollen, deshalb wird zuerst nur der voraussichtliche Geburtstermin im Kalender eingetragen und innerhalb von 48 Stunden nach der Geburt ein Sessiontermin festgelegt.

Kann ich auch warten bis mein Baby etwas älter ist?

Das Schöne an der Neugeborenenfotografie sind die ruhigen, eingekringelten Posen der Babys, die die Zeit im Bauch nachempfinden sollen. Außerdem sind die Kleinen in den ersten Tagen noch sehr schläfrig und lassen sich im Schlaf perfekt posen. Nach den ersten Wachstumsschüben sind sie schon etwas wacher und reagieren empfindlicher auf Berührungen.

Im Krankenhaus werden doch auch solche Bilder gemacht, das reicht doch. Was ist der Unterschied?

Diese ersten Bilder im Krankenhaus sind eine tolle Erinnerung der allerersten Tage. Oft ist sind aber Mama und Papa nicht mit auf dem Foto, weil Papa gerade nicht da ist und Mama sich einfach noch nicht so toll fühlt so kurz nach einer Geburt. Bei einer professionellen Neugeborenensession nehmen wir uns bis zu drei Stunden Zeit und feiern euch als neue Familie. Wir machen Bilder mit den Eltern, Geschwistern und vom Baby allein. Mama hatte daheim dann auch ein paar Tage Zeit sich auszuruhen und wieder zurecht zu machen, wie vor der Geburt. Ohne Druck sollt ihr ganz entspannt sein und ein paar Stunden nur für euch haben, bevor der Alltag endgültig bei euch einzieht.

FAQ

WIE VIEL INVESTIEREN ANDERE KUNDEN IM DURCHSCHNITT?


Am meisten wird die “Kollektion” gewählt. Hier habt ihr nicht nur die Möglichkeit ein hochwertiges und langlebisges Produkt zu bekommen, dass auch noch eure Enkel in den Händen halten werden, sondern ihr könnt auch noch alle digitalen Dateien mit nach Hause nehmen.
Für die “Darling”-Session werden meisten 600 - 800€ investiert.
“Sweeties-Kunden bleiben meistens unter 600€.

WARUM IST ES SO TEUER?


Qualität. Service. Expertenwissen. Individuell geplante Sesssions sind nicht für jeden geeignet. Als ich mich entschieden habe Neugeborenenfotografin zu sein, wusste ich, dass ich alles dafür tun werde den mir bestmöglichen Service und Qualität zu liefern. Meine gesamte Ausbildung in den letzten Jahren habe ich nur auf diese spezielle Sparte fokussiert. Es braucht eine riesige
Portion Vertrauen der Eltern mir gegenüber, damit sie mir ihr frisches Neugeborene anvertrauen und sicher sein können es in professionelle Hände zu geben, die genau wissen, was das Baby braucht. Und diese Ansprüche möchte ich natürlich erfüllen und lege meine persönliche Latte immer sehr hoch. Deshalb bleibe ich ständig am Ball, was Trends und Fortbildungen in der Branche angehen. Oft plane und designe ich Kulissen und Garderobe selbst und stecke sehr viel Arbeit und Zeit im Hintergrund in die Vollendung neuer Ideen, um immer up to date zu sein für euch. Auch genau zu hören, welcher Schrei, was bedeutet ist etwas, das mit jahrelanger Erfahrung zu tun hat. So manche Eltern wollten mich schon mit nach Hause nehmen.

Das macht eine einzigartige Session von Kathrin Newman Photography aus!

Außerdem bin ich, ähnlich wie eine Hebamme auch sofort auf Abruf für euch da. Da keiner weiß, wann sich die Babys entscheiden auf die Welt zu kommen, können wir es immer nur ungefähr sagen. Manchmal kommen sie früher, manchmal später. Aber wenn ihr eine Session mit mir fest bucht, könnt ich sicher sein, dass ich immer um den errechneten Geburtstermin herum einen Termin für euch frei halte. In jeder Branche gibt es veschiedene Formen von Unternehmen, z.B. Discounter, Kaufhäuser oder eben Boutiquen. Mein Studio fällt in die Kategorie der Boutiquen, was ihr auch an den angebotenen Produkten ablesen könnt. Eine Massenabfertigung werdet ihr bei mir nie bekommen.

WAS PASSIERT BEIM VORGESPRÄCH?


Schon hier beginnt euer Weg zu aufregenden Bildern!
Wir werden uns zusammensetzen und besprechen, was ihr von eurer Session erwartet. Wenn ihr eine Session bucht, möchte ich alles über euch wissen, eure Kinder, euer Zuhause, euren Stil - einfach ALLES! Das hat den Hintergrund, dass ich so eure Session farblich perfekt auf eure Bedürfnisse abstimmen kann. Außerdem gebe ich euch noch Tipps und Tricks mit auf den Weg, damit ihr am Tag eurer eigentlichen Fotosession ganz entspannt sein könnt.

WARUM SOLL ICH SCHON IN DER SCHWANGERSCHAFT BUCHEN?


Um die Frage zu beantworten muss ich ein bisschen ausholen.
Neugeborenenfotografie ist am erfolgreichsten, wenn das Baby nicht älter als 14 Tage ist. Da sind die Babys noch frisch geboren, schläfrig und lassen sich in die typischen, süßen Posen bringen. Nach der Geburt sollt ihr euch nicht Gedanken darüber machen müssen, ob ein Fotograf einen Termin für euch in diesem engen Zeitrahmen frei hat. Deshalb trage ich mir schon lange vorher den errechneten Geburtstermin in den Kalender ein. Sobald das Baby auf der Welt ist kontaktiert ihr mich wieder und wenn ihr wieder zu Hause seid vom Krankenhaus, machen wir einen Aufnahmetermin fest.
Das passiert alles recht spontan, aber weil ihr ja schon vorher zum Gespräch da wart und den Prozess genau kennt, könnt ihr ganz entspannt zu mir kommen, es euch auf meiner Couch bequem machen und mich einfach
arbeiten lassen und euch auf das Ergebnis freuen.


WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN "DARLING" UND "SWEETIES"?


Welche der beiden ihr auswählt hängt ganz von eurem Budget ab und wie individuell ihr eure Session haben möchtet.
Die Darling-Session ist eine komplett vorgeplante Session für eure ganze Familie. Beim Ansichts- und Bestelltermin werdet ihr die Möglichkeit haben aus 30-40 verschiedenen Aufnahmen eure Lieblingsprodukte zu wählen.
Die Sweeties-Session ist eine bisschen kürzere Session und konzentriert sich nur auf das Baby. Es entstehen etwa 15-20 Aufnahmen.

WIE LANGE DAUERT ES, BIS DIE AUFNAHMEN FERTIG BEARBEITET SIND?


Das variiert, jedoch ist ein Zeitraum von ca. 2-3 Wochen realistisch. So bald ich fertig bin mit der Bearbeitung, rufe ich euch an und ihr kommt wieder zu mir ins Studio und schaut euch die fertigen Aufnahmen an und entscheidet dann, ob ihr nur Dateien von der A la Carte - Liste wählt oder euch für die “Kollektion” entscheidet. Natürlich lasse ich euch bei der Entscheidungs nicht alleine und führe euch durch den gesamten Bestellprozess.
Je nach Produktart, dauert es noch einmal 1-3 Wochen und dann könnt ihr eure fertigen Produkte mit nach Hause nehmen und euch jeden Tag daran erfreuen.

Kathrin Newman Photography

Inhaberin: Kathrin Newman                                                                                                                      

Johanniterstraße 9

91438 Bad Windsheim                                                                        

Tel.: 09841 6 85 27 78

info@kathrinnewman.com                                                                                                            


Datenschutz                                                                        Datenschutz Facebook